Text zum Porträtbild von der Bundeskanzlerin zu der Aktion der RP 2007, 95 x 135 cm, Acryl auf Leinwand 2007  

 

In diesem mit Acryl auf Leinwand realistisch gemalten Porträtbild habe die Bundeskanzlerin nicht als  eine Abbildung der äußerlichen Änlichkeit einer Politikerin gemalt, sondern ich habe mich auf die Versuch nach der Darstellung der Erscheinung der Seele und eines Teils des Inneren des Menschens.

In diesem Dreviertel Portrtbild habe ich ihr von dem Sonnenlicht bestrahltes Antiltz im lichtdurchfluteten ruhigen Hintergrund gesetzt. So komt sie im Bild sanft und friedlich voller Vertrauen und Selbstvertrauen. Die Kanzlerin wirft nun ihren Blick leicht nach oben, in die  unbekannte Ferne und  tritt in Erscheinung einer idealisierten Persönlichkeit einer historischen Figuren, die die Welt und Menschheit bewegten.

Ich habe mich mit ihren Augen und ihrem Blick so lange beschäftigt, bis das Bild so wirkt, dass der Blick endlich von Vision und Ambitionen und von einer Fülle der "Wahrheit sprechen soll und viel mehr: Erfolg, Zuverlässigkeit, Entschlossenheit und auch Freiheit und Frieden... Das sollte unsere Kanzlerin sein. 

Cecily Park